Kunden sind das Kapital -

Mitarbeiter das Eigenkapital

Erfolg hat man nur gemeinsam - Menschen arbeiten und sind Kunden.

"Wenn man auf einer heißen Herdplatte sitzt, die Füße im Eiswasser hat, so ist der Mittelwert ok, aber es tut weh?"

 

Sitemap

Zu viele legendäre Firmen sind bereits Geschichte?!

  Wer Nutzen und Zukunftsfähigkeit verbinden kann wird gewinnen. ♦ Beratung, Coaching und Impulsvorträge ♦ Meine Schriftreihe (s.u.) beschäftigt sich mit Führungsfragen und Geschäftsbeziehungen, und achtet dabei besonders auf die Bedeutung der Menschen. ♦ Empfehlung ♦  Führungstechniken - Das Arbeitshandbuch für Wirtschaft und Organisationen.

PROVEN-EXPERT

Wer`s KURZ mag ⇒ Erfolg?

Impulsvorträge

 
Führung in veränderter Geschäftswelt. Spitzenleistung mit Augenmaß. Menschen ermöglichen Erfolge. Wo sind wir aktuell? Wenn D führend in der Wirtschaft bleiben soll, muss eine reale ERNEUERUNG (Fakten-Analyse) kommen.  ♦ Wertschöpfung über/mit ► Wertschätzung

 

 

Angebote

Erfolg ist selten Zufall: 

  1. Wissen + Können + Umsetzen ⇒ wird zum Erfolg.
  2. Beratung, Impulsvorträge und Coaching 
  3. Konflikte lösen, sonst wird es problematisch und auch teuer.

Hier geht`s zur ANFRAGE

 

 Handbücher  -  Praxis für die Praxis  -  Verlage zum BESTELLEN Weltbild GRIN AMAZON

 

Auch das ist ein Punkt  ► Ferner  ►  zum LINK

 

Wirtschaftsprofilerin: "Blender verursachen mehr als 50% der Schäden in der Weltwirtschaft" ► zum LINK

 

 

 

Wer mehr Informationen möchte - bitte gerne

Einst legendäre Marken sind nur noch Geschichte (kennen Sie noch die AEG?). Politiker & Wahrheiten ?

Mit einem Anteil von 32,5 % der Beschäftigten in 1950, dann knapp 60 % im letzten Jahr der alten Bundesrepublik und 73 % im Jahr 2015 ist die deutsche Wirtschaft den Weg in eine Dienstleistungsgesellschaft gegangen.

 

Da ich aus der Elektro-Seite komme, und viel mit elektrischen Antrieben zu tun hatte :

1) hier eine sehr interessante und günstige AUTO-LÖSUNG aus München und andere Wege: Der Sion ist das erste serienmäßige Elektroauto, dessen Batterie sich auch durch die Sonne aufladen lässt.

2) am Diesel selbst

https://www.facebook.com/LKRBrandenburg/videos/670009776711171/UzpfSTEwMDAyNDMzNjA0MDUyMjozMDAzMzQxOTA3ODc3ODA/

3) Umbau von Verbrenner in E-Auto mit Bausätzen

http://www.wuest-weiterbildung.com/download.php?f=3a1db65a0d350fc93c4b7e82bee23c3a&target=0

Mal ein Gedanke für das Handwerk - Umrüstung von einem normalen PKW in ein E-Auto.

 

 

  1. Der Wettbewerb wird über die guten Führungskräfte entschieden. Zukunft ist VORNE - UMDREHEN 
  2. Die Umsetzung ist die Basis für Erfolge. Menschen sind systemrelevant, als Kunden und Handelnde.
  3. W. v. Siemens (Q: Wiki) war einst ein Menschenfreund (Quelle: ZDF)
  4. Viele legendäre Firmen - sind Geschichte?! ♦ Wertschöpfung mit Wertschätzung
  5. Die deutsche Autoindustrie: Von der Zukunft abgehängt?
  6. https://siegfried-wuest.beepworld.de/

Eine aktuelle pers. Bitte :

Unser Bundestag ist von 402 auf aktuell 709 Personen angewachsen - Masse & Klasse & Kosten? Siehe hier & bitte MITZEICHNEN. ACHTUNG, erst wenn die Bestätigungsmail erledigt ist, wird die MIT-ZEICHNUNG erfasst.
 

Geldsystem – Geldschöpfung durch Bilanzverlängerung – Die Macht der BANKEN?

10 Minuten - die sich lohnen - um das Geldsystem zu verstehen. Schulden als Waffe. https://www.youtube.com/watch?v=spY19t2lyQg


Zitate zum Geldsystem:  "WÜRDEN DIE MENSCHEN DAS GELDSYSTEM VERSTEHEN, HÄTTEN WIR EINE REVOLUTION NOCH VOR MORGEN FRÜH" Henry Ford

 

 

Zum SCHMUNZELN: Alle wollen KOSTEN SENKEN. Die USA hat dies seit Jahren einfach gelöst: Titel ohne Mittel. Siehe diesen Beitrag auf BR von einem Kabarettisten. Gesucht wird Personal für die Theke einer Imbiss-Kette. LINK zum Beitrag

 


 

Der kostenlose IQ-Test online mit Sofortergebnis ♦  http://iqtest.sueddeutsche.de/

IQ Tester - wie gut sind Sie im analytischen Denken und im logischen Schlussfolgern? Mit Hilfe des gratis IQ-Tests auf Süddeutsche.de können sie annähernd verlässlich ermitteln, wie hoch Ihr Intelligenzquotient ist. Der IQ Test enthält 86 Fragen und dauert etwa 60 Minuten, er beinhaltet verbale, numerische und bildhafte Aufgaben in sechs verschiedenen Intelligenztest.

 

Wichtig ist die Wirtschaft auch zum Nutzen der Menschen zu sehen.

Was ist überhaupt "Erfolg"? (Q: Sichtweisen für das dritte Jahrtausend)

Zu meinen Beiträgen auf LINKED-IN ♦ Aussitzen, ist kein Weg

 


 

Bis 70% der Change Projekte scheitern.    AKTUELL : Beachtbar (Q: YT) / Angebote

 

Gute Führung bedeutet doch, dass die Menschen freiwillig folgen?

 

Führung = Handlungskompetenz: Menschen optimal einsetzen, also erkennen/kennen.

Eine Führungskraft kann auch als "Ermöglicher" betrachtet werden, der die Mitarbeiter in der Entfaltung ihrer Persönlichkeit unterstützt.

 

Zu mir: Reale Berufserfahrung in Gruppen-, Abteilung-, Bereich- und Geschäftsleitung ⇒  ERFOLG?!

 

 

 

 


 

Info MEDIEN : System gefährdet ? Politik und Wirtschaft

Zukunft ist VORNE umdrehen und handeln

 

  • Bis 60% der Führungskräfte bewerten/führen Mitarbeiter unzureichend, somit geht viel Potential verloren.
  • Bis 39% der Produktivität wird vergeudet durch Kommunikationsmängel und schlechte Führung.
  • Bis 47% des Personales kündigt wegen eines schwierigen Chefs. (i.d.R. gehen die Guten /zur Konkurrenz)
 

Verhaltensänderung ?!

"fragwürdige" Führung. (YT)

Die letzte Wahl ist die “Abstimmung mit Füßen“; Mitarbeiter verlassen meist ihren Vorgesetzten. Können wir uns das noch erlauben, gehen da nicht oft die Besten? 2018 - ein Jahr der Umbrüche? (Q: Spiegel) 4 Branchen werden beleuchtet.
 

Zusammenhänge verstehen &

Erfolge ermöglichen.

Aktuelle Situation.Was man tun kann  ...

 

   

 

Optimierbar sind:

1. Leistungen, 2. Qualität, 3. Zeitbedarf, 4. Zusammenarbeit

 

Angebote - zur  Sitemap

Beispiele -  sehen Sie bitte auch LEISTE links

  1. Die Führungskraft.
  2. Basis der Erfolge: Zusammenhänge/Menschen & 
  3. Chance/Risiko - verstehen ...Was man  TUN   kann  ...
 
 
  1. So entwickelte sich die Wirtschaft ab 1950. 
  2. Wichtig ist eine gute Mitarbeiterführung.
  3. Strategie und Führung sind Kernkompetenzen

 

W. v. Siemens (Q: Wiki) war einst ein Menschenfreund (Quelle : ZDF - 2 Min.)   ♦    ERFOLG?!

Erfolg hat man immer nur gemeinsam, also immer mit / für andere Menschen. Keiner ist allein erfolgreich, denn sonst gibt es keinen Erfolg.

  • 2/3 der Erfolge sind MENSCHEN-ORIENTIERT. Lösungen die  Menschen berücksichtigen sind die Besten.
  • Wichtig: Entwicklung von Führungskräften  ⇔ Führungskräfte sind ein "Erfolgsgarant".
  • Mit Respekt kommt ein Veränderungsprozess in Gang, der in der Marktwirtschaft gut funktioniert.
  • Wertschätzung setzt Potenziale frei, was Unternehmen positiv verändert und damit auch die Wirtschaftlichkeit erhöht. KPMG hat 1.500 Chefs nach ihren Zukunftserwartungen befragt.
  • Respektvoller/vertrauensvoller Führung folgt hohe Leistungsbereitschaft. Probleme mit einem Augenzwinkern aufgezeigt : So NICHT

 

 

Aktuelle Situation.Was man tun kann  ...

  1. Die neue Geschäftswelt. (SW-pps/pdf)
  2. Wirtschaft verstehen-Globalisierung  (Q:YT)
  3. Arbeit, Geld und Zinsen (Q: YT)

 

Optimierbar sind - Meine Angebote:

1.Leistungen, 2.Qualität,

3.Zeitbedarf, 4.Zusammenarbeit

 

 

 

 

Bis 70% der Change Projekte scheitern.

Beachtbar (Q: YT)  /  Plan b - ein neuer Weg?

 

Gut motivierte Mitarbeiter sichern ihre Erfolge.

 

 

Der Anspruch an / für eine gute Führung ist ein authentischer Führungsstil.

 

Fehlbesetzungen kosten ca. das 1,5 bis 3 fache eines Jahresgehaltes  (für Rekrutierung, Einarbeitung).

Ein "schlecht geführter" Mitarbeiter kann viel Geld und sogar Kunden kosten. Hier ist mal eine andere Sicht auf die Wirklichkeit? ♦ Plan b: Arbeit & Familie in Einklang.

 

Führungskräfte brauchen Mut um andere verbindlich einzubinden. Es ist einfach eine tolle Präsentation zu halten. Es gehört jedoch Überzeugungskraft dazu, um einen Auftrag zu erhalten. Es ist nicht unbedingt schwer eine Sitzung zu leiten. Es kostet jedoch Überwindung konkrete Arbeitsanweisungen zu erteilen, anderen in die Augen zu sehen und zu sagen: „Ich verlasse mich auf Sie."

 

 

 


 

Meine Überzeugung:

Der Wettbewerb wird über gute Führungskräfte entschieden! Dies muss respektvoll, vertrauenswürdig & qualitativ gut erfolgen.

"Wenn man auf einer heißen Herdplatte sitzt, mit den Füßen im Eiswasser badet, so ist der Mittelwert ok, aber es tut weh?"

Es gilt Gewinnstreben + Zukunftsfähigkeit zusammen zu optimieren. Wie kann man sich von populistischen Erwartungen befreien und den Umgang mit Fakten lernen? Sie haben es in der Hand, worüber geredet und was bei Ihnen gekauft wird. Ersetzen Sie den Zufall durch Ihre strategische Handlungsweise.

 

 

 

Schulungen, Beratung. Coaching und Impulsvorträge:

Erfolgswege  Link zur  - Sitemap

Es gilt Kunden u. Personal zu begeistern - gute Mitarbeiter zu fördern und zu halten?

Respektvoller und vertrauensvoller Führung folgt eine hohe Leistungsbereitschaft.

Gerade in stürmischen Zeiten gilt es - authentisch und glaubwürdig zu sein.

 

   

Es gilt Kunden u. Personal zu begeistern - gute Mitarbeiter zu fördern und zu halten?

Um sich auch in noch unbekannten Situationen erfolgreich zu verhalten, benötigt die Führungskraft eine Reihe von Grundkompetenzen, auf die sie zurückgreifen kann. Respektvoller und vertrauensvoller Führung folgt dann eine hohe Leistungsbereitschaft.

 

 Mein Anspruch ist, Lösungen für Sie zu finden, die ERFOLGE ermöglichen.

 

                

 

 


 

mehr zu mir .... &  Private Seite

 

 

Für den Abend (Kostprobe)

Männer sind wie Waffeln und Frauen wie Spaghetti

dazu witzig in YT  (Frauen verstehen)

 

Ein Erklärungsversuch mit Augenzwinkern - geeignet für den Abend zur Auflockerung oder für eigene Abendveranstaltungen.


Im Vortrag, der 1 oder 2 Stunden dauern kann (je nach Wunsch), werden neben amüsanten Gegebenheiten auch kleine Filmbeiträge zu den Beziehungs- Missverständnissen gezeigt. Amüsant mit Hallo Effekten.

 

Wer gerne noch mehr erfahren möchte ... "Wo sind wir hingekommen?"​

 

 

Führungskraft als Erfolgsgarant.

 

Karriereverläufe Vorstände   

 

 

Das Leben, ein Irrgarten ... Sinn und tiefere Bedeutung ...  Die Krise in der Bequemlichkeitszone ... Carpe diem


 


 

Man kann den Menschen nichts beibringen. Man kann ihnen aber helfen, es in sich selbst zu entdecken. (Galileo Galilei)

Die Schwierigkeit ist nicht, neue Ideen zu finden, sondern den alten zu entkommen ! (John Maynard Keynes)

ERFOLG besteht darin, dass man genau die Fähigkeit hat, die im Moment gefragt ist . (Henry Ford)

 

Sind wir im toten Winkel unserer Wahrnehmung angekommen?

Wir leben in einem durch Geldwerte und Zeitwerte bestimmbaren Luxus?

  • Wir gehen verschwenderisch mit Ressourcen um? Doch alles ist begrenzt.
  • Wir machen uns wenig Gedanken um Andere, Zukunft, Ressourcen und Werte?
  • Wir treiben und lassen uns treiben?
  • Wir vergessen, dass alles Ursache und Wirkung mit Folgen hat?
  • Wir übernehmen zu wenig Verantwortung für unser Sein und unsere Handlungsfolgen? (Atomkraft)
  • Wir begreifen Zeit erst, wenn sie uns zwischen den Fingern verrinnt und es zu Ende geht?

 

                                                                                                                

Wetter ♦ Spiegel  Aktuell ♦  Aktuelles ZEIT NachrichtenFirmen (Q) WIWO  ♦ Wirtschaft - Reuters

Mein Tipp : Die Tele-Akademie.  ♦ Planet WISSEN  ♦  Versch. Pressekonferenzen  ♦  Fußball - Spielkultur  ♦
 
 
 
  1. Karl Marx gilt als wichtiger Klassiker der Politischen Ökonomie. In mancher Hinsicht handelt es sich zudem um einen aktuellen Klassiker, der für das Verständnis des heutigen Kapitalismus noch immer sehr hilfreich ist.
  2. Tobias Mann und Christoph Sieber präsentieren politische Late Night im ZDF. Zwei Blickwinkel auf eine Wirklichkeit, ein kabarettistischer Schlagabtausch. Schnell, geistreich, witzig.
  3. Besser kann man es kaum verdeutlichen, wo sind wir hingekommen – Medien? Nico Semsrott: Welche Themen bekommen wie viel Medienaufmerksamkeit? Heute-show vom 19.10.2018 https://www.youtube.com/watch?v=T-D6lN7F9io